Translate

Montag, 4. Februar 2013

Review: Astor Quick'n Go! 45sec Nagellack Farbe 17



Silvester sollte ein klassisches Rot meine Nägel zieren. Spontan kaufte ich mir diesen Nagellack von Astor für etwa 4Euro. 


In den Glasfläschchen sind 8ml enthalten und der Lack soll sich nach dem Öffnen 30 Monate halten. Die Farbe erscheint in der Verpackung dunkelrot. Auf den Nägeln ist sie später etwas heller und ergibt ein klassisches kühles dunkles Rot. Sehr chic.


Der Pinsel ist ein Traum. Er ist flach und an der Spitze abgerundet. Die Haare liegen dicht aneinander und nichts steht ab. Pro Nagel genügt ein einziger Pinselstrich für ein gleichmäßiges Ergebnis. Durch die abgerundete Spitze sieht der Auftrag sehr sauber aus. Die Konsistenz des Lackes ist gelartig harmoniert optimal mit dem Pinsel. 

eine Schicht



Mit einer Schicht ist erscheint der Lack deckend und ebenmäßig auf den Nägeln. Allerdings wirkt er pinkstichiger als bei dem Auftrag von zwei Schichten. Deswegen bevorzuge ich immer zwei Schichten aufzutragen. Der Lack trocknet in einer angemessenen Zeit und hinterlässt ein glossig glänzenden Look. 


zwei Schichten
Der Lack kann problemlos zwei Tage getragen werden. Mir ist es wichtig, dass rote Nägel immer perfekt aussehen, sonst fühle ich mich damit unwohl. Schon bei dem kleinsten Makel greife ich zu Nagellackentferner. Ich bin mit der Haltbarkeit zufrieden. Das Entfernen ist, wie bei vielen roten Lacken etwas tückisch, weil auch dieser Lack dazu neigt, die Haut, die um den Nagel liegt einzufärben.


1 Kommentar:

  1. Ich mag eigentlich keine grellen Farben, vorallem knallrot, aber irgendwie spricht mich der Lack an!
    Danke, dass du mich auf diese Farbe hingewiesen hast!

    Liebe Grüße,
    Miss Zimt
    www.cupofbeautea.blogspot.com

    AntwortenLöschen